Liebe Dickschieder

Im Sinne der Nachhaltigkeit verteile ich ehrenamtlich über den Verein Foodsharing e.V. Lebensmittel.

 

Es geht hier einzig und allein darum, der Verschwendung entgegen zu wirken, und nicht um Bedürftigkeit.

 

Jeder ist willkommen, sich Lebensmittel wie Backwaren, Obst, Gemüse, Milchprodukte und Wurstwaren kostenlos abzuholen.

 

Hierzu informiere ich alle Interessierten 24 Stunden vorher. Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, meldet sich einfach bei:

 

Lisa Moreland, Zum Wispertal 24

Tel. 01577 107 26 36

Stellenausschreibung

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

um den digitalen Wandel in Hessen voran zu bringen, arbeiten unsere zentralen IT-Dienstleister an innovativen IT-Lösungen für die Hessische Verwaltung. Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung (HZD) und das Hessische Competence Center für Neue Verwaltungssteuerung (HCC) unterstützen mit ihren Produkten und Dienstleistungen bei der Vereinfachung von Arbeitsschritten und der Beschleunigung von Geschäftsprozessen der hessischen Dienststellen. Zusätzlich unterstützen IT-Fachkräfte in der Oberfinanzdirektion Frankfurt (OFD) und in der Forschungsstelle KI im Finanzamt Kassel II-Hofgeismar die digitalen Prozesse für die Steuerpflichtigen und die Kolleginnen und Kollegen in der Steuerverwaltung.

für diese wichtige Aufgabe benötigt die IT Hessen stetig qualifizierten Nachwuchs und bietet daher eine Vielzahl an dualen Studiengängen in Kooperation mit Hochschulen in ganz Deutschland an, beispielsweise

 

- Informatik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit an der Hochschule Darmstadt

- Wirtschaftsinformatik/E-Government an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg

- Informatik an der Universität Kassel

- Softwaretechnologie an der Technischen Hochschule Mittelhessen in Bad Vilbel

- Angewandte Informatik an der Hochschule Fulda

- Wirtschaftsinformatik/E-Government an der Hochschule RheinMain in Wiesbaden

- Digitale Verwaltung an der Hessischen Hochschule für Polizei und Verwaltung

 

Die Studierenden erwartet eine attraktive Vergütung, spannende Projekte in einem ambitionierten Team und bei sehr guten Übernahmechancen vielfältige Karrieremöglichkeiten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter: www.it.hessen.de

 

Vielleicht gibt es in Ihrer Familie, Ihrem Freundes- oder Bekanntenkreis mögliche Interessentinnen und Interessenten, die sich gerade auf das (Fach-)Abitur vorbereiten oder diesen Abschluss bereits besitzen? Die als digitale Vordenker und künftige IT-Spezialistinnen und Spezialisten in der Landesverwaltung einen sicheren, sozialen und familienfreundlichen Arbeitgeber suchen?

Über Ihre Mithilfe bei der Kommunikation dieses attraktiven beruflichen Qualifizierungsangebots würde ich mich, auch im Namen der Hessischen Staatsministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Frau Prof. Dr. Kristina Sinemus, sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Michael Boddenberg

Hessisches Ministerium der Finanzen

Friedrich-Ebert-Allee 8, 65185 Wiesbaden

Finden Sie uns im Internet: www.finanzen.hessen.de

Ehrung für zwei Dickschieder

Am 7. Oktober ehrte der Gemeindevorstand in einer Feierstunde die ehemaligen Mandatsträger, die ehrenamtlich kommunalpolitisch aktiv waren.


Aus Dickschied waren dabei Rainer Mink, ehemaliges Mitglied des Ortsbeirats und Norbert Thurn, der zum Gemeindeältesten ernannt wurde für sein mehr als 20-jähriges Engegement in gemeindlichen Gremien.


Hiermit vielen Dank an die Beiden für den großartigen Einsatz!

Einkaufen im Dorf!

Frische Milch aus Endlichhofen, Hühnermobil-Freilandeier aus Schweighausen, Marmelade aus Netzbach, Honig aus Weisel, Mehl aus der Justus-Mühle, Bio-Dinkel-Nudeln aus Hadamar, Brot, Joghurt und Käse vom Hof Zorn, Kartoffeln aus Herold, Bio-Margarine von Alsan, Nussecken aus Katzenelnbogen, Wurst und Fleisch aus Schönborn, Senf aus Hambach, dazu gibt es Snacks, Getränke und Süßes. Für alle Einwohner und Wanderer ist etwas passendes dabei.
 

Der neue Dorfautomat vor dem DGH:

  • Das volle Sortiment wird per Telemetrie überwacht und rechtzeitig aufgefüllt.
  • Es gibt nur selten leere Fächer.
  • Bezahlt wird mit Münzen oder Scheinen, Wechselgeld auf Knopfdruck.
  • Die Maschine ist vandalismus-gesichert und verfügt über eine gute Isolierung, sowohl für heiße, als auch für kalte Tage.
  • Gespülte Gläser können Sie neben die Maschine stellen, sie werden wieder mitgenommen!

Wer benötigt Hilfe wie z.B. für Sie Einkaufen gehen?

 

Es ist unerlässlich, dass die Gesellschaft in dieser Zeit zusammensteht und solidarisch handelt, um die Corona-Krise zu überstehen. Deswegen bieten wir, eine kleine Gruppe Dickschieder, Ihnen gerne unsere Hilfe an. Wenn Sie jemanden brauchen, der/ die für Sie einkaufen fährt, bitte einfach anrufen.  Alles weitere dann.

Es grüßt Sie herzlichst

im Namen von allen

 

Beate Gschweng (Ortsvorsteherin)

Tel. 0170-3040816

Dickschied, 18.3.2020