Macht Euch bereit, jetzt kommt die Zeit, auf die Ihr Euch freut               

 

                  DICKSCHIEDER ADVENTSKALENDER

 

Das sind weihnachtlich geschmückte Fenster in Dickschied, an denen sich alle Dickschieder treffen können, die Lust und Zeit haben, abends ab 18.00 Uhr bei einem warmen Getränk gemütlich zusammen zu sein.

 

Das jeweiligen Fenster erkennen Sie an den geschmückten Häusern, die Termine sind auch im Aushang zu finden.

 

Wir freuen uns auf eine schöne Vorweihnachtszeit mit Euch allen.

 

Wer kein Fenster macht, ist trotzdem herzlich eingeladen, zu kommen!

Do.  1. Freiwillige Feuerwehr Spritzenhaus 18.00
Fr.  2. -   18.00
Sa.  3.  P. Heinz Zum Wispertal 23 18.00
So.  4. M. Urban Drosselweg 18 18.00
Mo.  5. U. Thurn Lindenallee 9  
Di.  6.

Ev. Kirchengemeinde

Pfarrhaus, Lindenallee 11 18.00
Mi.  7. R. Rasel Am Fußpfad 3 18.00
Do.  8. C. Ambühl Zum Wispertal 36 18.00
Fr.  9. M. Tönges Drosselweg 10 18.00
Sa. 10. P. Tanneberger Talblick 11a 18.00
So. 11. R. Brütting Drosselweg 1 18.00
Mo. 12. V. Dombrowski Talblick 21 18.00
Di. 13. Gymnastikverein DGH 18.00
Mi. 14. M. Ernst Zum Wispertal 28 18.00
Do. 15. Autoscheune Müller Lindenallee 28 18.00
Fr. 16. M. Jiracezek Am Atzmann 1 18.00
Sa. 17. A. Holler / J. Grammadopoulus Am Fußpfad 2 18.00
So. 18. B. Debo Espenschieder Weg 6 18.00
Mo. 19. -   18.00
Di. 20. -   18.00
Mi. 21. E. Dohr / J. Keil Amselweg 10 18.00
Do. 22. E. Jung Talblick 45 18.00
Fr. 23. B. Gschweng Zum Eisenberg 2 18.00
Sa. 24. Ortsbeirat am Dorfbrunnen *
         

Bitte

 

Tasse/Becher

mitbringen!!!

 

* Der Familiengottesdienst ist um 16.00 Uhr in der Kirche, im Anschluss treffen wir uns am Brunnen ca. 16.45 Uhr.

 

An jedem Abend steht eine Spendenbox bereit. Der Erlös geht in diesem Jahr an die Freiwillige Feuerwehr Dickschied, zweckgebunden für das neue Feuerwehrauto und die dafür benötigte zusätzliche Ausstattung!

Gerne veröffentlichen wir die Pressemitteilung der Deutschen Rentenversicherung, Hessen

FRANKFURT AM MAIN. Die digitalen Angebote der Deutschen Rentenversicherung Hessen werden immer stärker genutzt. So hat sich die Zahl der online gestellten Anträge 2021 im Vergleich zum Vorjahr in etwa verdoppelt.


Ob Unterlagen anfordern oder einreichen, Kontenklärung oder Rentenauskunft beantragen, Renten- oder Reha-Antrag stellen, die digitalen Rechner nutzen

– die Online-Tools der Deutschen Rentenversicherung Hessen kommen gut an. Sie sind komfortabel, kontaktlos, sicher und ohne Termin jederzeit nutzbar.


Über die Videoberatung können sich Kundinnen und Kunden zu allen Themen rund um Rente, Prävention, Reha und Altersvorsorge beraten lassen.

 

Damit über personenbezogene Daten gesprochen werden kann, authentifiziert sich die Kundin oder der Kunde vor Beginn der Beratung durch den Personalausweis oder Reisepass. Ein Termin zur Videoberatung kann auf www.deutsche-rentenversicherung-hessen.de gebucht werden. Am vereinbarten Zeitpunkt treffen sich die oder der Ratsuchende und die oder der Mitarbeitende des hessischen Versicherungsträgers über einen Link in einem virtuellen Beratungsraum.
Pandemiebedingt wurde auch die telefonische Beratung 2021 mehr nachgefragt: im Vergleich zum Vorjahr um rund 25 Prozent.

 

Insgesamt hat die Deutsche Rentenversicherung Hessen im vergangenen Jahr 559.171 Beratungen durchgeführt.
Weitere interessante Zahlen und Daten zur Deutschen Rentenversicherung Hessen gibt es im aktuell erschienenen Geschäftsbericht

unter www.deutsche-rentenversicherung-hessen.de.

 

Liebe Dickschieder

Im Sinne der Nachhaltigkeit verteile ich ehrenamtlich über den Verein Foodsharing e.V. Lebensmittel.

 

Es geht hier einzig und allein darum, der Verschwendung entgegen zu wirken, und nicht um Bedürftigkeit.

 

Jeder ist willkommen, sich Lebensmittel wie Backwaren, Obst, Gemüse, Milchprodukte und Wurstwaren kostenlos abzuholen.

 

Hierzu informiere ich alle Interessierten 24 Stunden vorher. Wer in den Verteiler aufgenommen werden möchte, meldet sich einfach bei:

 

Lisa Moreland, Zum Wispertal 24

Tel. 01577 107 26 36

Einkaufen im Dorf!

Frische Milch aus Endlichhofen, Hühnermobil-Freilandeier aus Schweighausen, Marmelade aus Netzbach, Honig aus Weisel, Mehl aus der Justus-Mühle, Bio-Dinkel-Nudeln aus Hadamar, Brot, Joghurt und Käse vom Hof Zorn, Kartoffeln aus Herold, Bio-Margarine von Alsan, Nussecken aus Katzenelnbogen, Wurst und Fleisch aus Schönborn, Senf aus Hambach, dazu gibt es Snacks, Getränke und Süßes. Für alle Einwohner und Wanderer ist etwas passendes dabei.
 

Der neue Dorfautomat vor dem DGH:

  • Das volle Sortiment wird per Telemetrie überwacht und rechtzeitig aufgefüllt.
  • Es gibt nur selten leere Fächer.
  • Bezahlt wird mit Münzen oder Scheinen, Wechselgeld auf Knopfdruck.
  • Die Maschine ist vandalismus-gesichert und verfügt über eine gute Isolierung, sowohl für heiße, als auch für kalte Tage.
  • Gespülte Gläser können Sie neben die Maschine stellen, sie werden wieder mitgenommen!

Wer benötigt Hilfe wie z.B. für Sie Einkaufen gehen?

 

Es ist unerlässlich, dass die Gesellschaft in dieser Zeit zusammensteht und solidarisch handelt, um die Corona-Krise zu überstehen. Deswegen bieten wir, eine kleine Gruppe Dickschieder, Ihnen gerne unsere Hilfe an. Wenn Sie jemanden brauchen, der/ die für Sie einkaufen fährt, bitte einfach anrufen.  Alles weitere dann.

Es grüßt Sie herzlichst

im Namen von allen

 

Beate Gschweng (Ortsvorsteherin)

Tel. 0170-3040816

Dickschied, 18.3.2020